Datenschutz

Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung auf www.rhd-muenster.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Online Shop von RHD! Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns ein sehr wichtiges Anliegen, daher tun wir alles in unserer Macht stehende, um sicherzustellen, dass Ihre Daten bei uns sicher sind. Im Folgenden möchten wir Ihnen ausführlich über unseren Umgang mit Ihren Daten sowie über Ihre Rechte informieren.

Wichtig: Wenn Sie im Rahmen Ihrer Registrierung für ein Kundenkonto der nachfolgenden Datenschutzerklärung zustimmen, willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen ein:

 

1. Verantwortliche Stelle/Ansprechpartner

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf rhd-muenster.de im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die RHD Import Vertrieb Thomas Hagemann

 

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Um Ihnen ein angenehmes und sicheres Einkaufserlebnis zu bieten und Ihre Bestellungen schnell durchführen zu können, müssen wir bestimmte personenbezogene Daten über Ihre Person erheben und verwenden.

 

2.1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Name, Anschrift, Firma, Ust-ID und weiter Daten, die Sie uns bei der Registrierung, der Aufgabe einer Bestellung oder bei der Kontaktaufnahme mitteilen.

 

2.2. Kundenkonto

Wenn Sie sich auf rhd-muenster.de registrien, legen wir Ihnen ein persönliches passwortgeschütztes Kundenkonto an. Wenn Sie sich bei Ihrem Kundenkonto anmelden, können Sie sich einen Überblick über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen verschaffen sowie die über Sie gespeicherten Daten korrigieren bzw. aktualisieren.

 

2.3. Welche personenbezogenen Daten erheben und nutzen wir?

 2.3.1. Bestellabwicklung, Erbringung von sonstigen Services

Wir verarbeiten und nutzen die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Firma, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ust-ID) zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und Abonnements (einschließlich Lieferung, Zahlungs- und ggf. Gewährleistungsabwicklung) sowie zur Erbringung sonstiger von Ihnen gewünschte Services.

Dafür leiten wir gegebenfalls Ihre Daten an spezialisierte Dienstleister, wie Transport- und Zustellunternehmen, Banken und Callcenter, weiter. In diesem Fall erfahren die Dienstleister aber nur diejenigen Daten, die sie unbedingt wissen müssen, um ihre jeweilige Aufgabe erfüllen zu können (bspw. erfährt UPS nur die Lieferanschrift, nicht jedoch, welchen Inhalt Ihr Paket hat).

Im Rahmen der Bestellabwicklung verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer nur zur Kommunikation, etwa um Ihnen Bestell- und Versandbestätigungen zusenden zu können oder um Rückfragen zu klären.

 

2.3.2. Bonitätsprüfung

Um Ihnen möglichst viele Zahlungsmöglichkeiten anbieten zu können und uns gegen Ausfall bei Zahlungen auf Rechnung und per Lastschriftverfahren abzusichern, übermitteln wir im Falle eines berechtigten Interesses unsererseits oder mit Ihrer im Rahmen der Bestellaufgabe erteilten Einwilligung die für eine Bonitätsprüfung benötigten Daten an entsprechende Unternehmen, die auf Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren eine entsprechende Bewertung vornehmen.

Sofern Sie mit den Ihnen aufgrund dieses automatisierten Verfahrens angebotenen Zahlungsarten nicht einverstanden sind, können Sie uns dies schriftlich per E-Mail an rhd@muenster.de mitteilen. Wir werden dann unsere Entscheidung unter Berücksichtigung Ihres Standpunktes erneut überprüfen. Sie können eine uns bereits erteilte Einwilligung in die Bonitätsprüfung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Textform an rhd@muenster.de widerrufen.

 

2.4. Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Neben der Nutzung Ihrer Daten zur Bestellungs- und Zahlungsabwicklung nutzen wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an uns reicht hierfür aus.

 

2.4.1. RHD Newsletter

Mit der Anmeldung zu einem unserer Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unsere aktuellen Angebote, Aktionen und Gutscheine. Wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter zusenden, nachdem Sie unsere Bestätigungs-E-Mail erhalten und durch Betätigung des darin enthaltenen Links bestätigt haben, so dass Sie den entsprechenden Newsletter tatsächlich erhalten. Zu statistischen Zwecken werten wir in anonymisierter Form aus, wie viele Empfänger einen Newsletter geöffnet haben und welche darin enthaltenen Links angeklickt wurden.

Sollten Sie keine Newsletter mehr von uns an die angemeldete E-Mail-Adresse erhalten wollen, können Sie Sich jederzeit vom Newsletter-Empfang abmelden. Eine Mitteilung in Textform an die uns reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link oder in Ihren Kontoeinstellungen auf rhd-muenster.de.

 

2.4.2. Produktempfehlungen per E-Mail

Wenn Sie Sich bei uns für ein Kundenkonto registriert haben und bereits Bestellungen getätigt haben, senden wir Ihnen – unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter bestellt haben – regelmäßig Produktempfehlungen an Ihre E-Mail-Adresse. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über Produkte aus unserem Angebot zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Bestellungen bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns natürlich nach den gesetzlichen Vorgaben (§ 7 Abs. 3 UWG).

Sofern Sie keine solchen Produktempfehlungen per E-Mail von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die oben unsere genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

 

3. Cookies und vergleichbare Technologien

Um Ihnen ein möglichst bequemes Einkaufserlebnis zu bieten, setzen wir sogenannte „Cookies“ und vergleichbare Technologien (Onsite-Targeting, Re-Targeting) ein.

 

3.1. Was sind Cookies? 

Cookies sind kleine Dateien, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Deinen Webbrowser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen, und Langzeit- Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseiten und unsere Angebote für Sie persönlicher zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben und Einstellungen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

 

3.2. Welche Cookies verwenden wir?

Wir setzen sogenannte Session-Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Session-Cookies ermöglichen z.B. die Warenkorbanzeige, mit der Sie auf jeder Seite überprüfen können, welche Artikel sich gerade in Ihrem Warenkorb befinden.

Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über die Session hinaus auf von Ihrem Webbrowser gespeichert werden (Langzeit-Cookies). Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Langzeit-Cookies (Lebensdauer 1 Monat bis 5 Jahre ) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein.

 

3.3. Welche Daten sind in den Cookies gespeichert?

In den von uns verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies sind damit keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zuordenbar. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer ist zu keiner Zeit möglich und wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, werden zu keiner Zeit vorgenommen. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unseres Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden etc.

 

3.4. Was ist Onsite Targeting? 

Auf rhd-muenster.de werden auf Basis einer Cookie-Technologie Daten zur Optimierung unserer Werbung und des gesamten Onlineangebotes gesammelt. Diese Daten werden nicht dazu genutzt, um Sie persönlich zu identifizieren, sondern dienen allein einer pseudonymen Auswertung der Nutzung der Website. Ihre Daten werden zu keiner Zeit mit den bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zusammengeführt. Mit dieser Technologie können wir Ihnen Werbung und/oder besondere Angebote und Services präsentieren, deren Inhalt auf den Zusammenhang der mit der Clickstream-Analyse erlangten Informationen basiert. Unser Ziel ist es dabei, unser Online-Angebot für Sie so attraktiv wie möglich zu gestalten und Ihnen Werbung zu präsentieren, die Ihren Interessengebieten entsprechen.

 

3.5. Gibt es auch Cookies von Drittanbietern (sog. Third-Party-Cookies)? 

Wir bedienen uns einiger Werbepartner, die dabei helfen, das Internetangebot und die Webseiten für Sie interessanter zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch von rhd-muenster.de auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Hierbei handelt es sich um Langzeit-Cookies, die sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit löschen. Auch die Cookies unserer Partnerunternehmen enthalten keine personenbezogenen Daten. Es werden lediglich unter einer User-ID pseudonym Daten erhoben. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Daten darüber, welche Produkte Sie Sich angesehen haben, ob etwas gekauft wurde, welche Produkte gesucht wurden, etc. Hierbei erfassen einige unserer Werbepartner auch über die Webseiten hinaus Informationen darüber, welche Seiten Sie zuvor besucht haben oder für welche Produkte Sie Sich interessiert haben, um Ihnen so die Werbung anzeigen zu können, die Ihren Interessen bestmöglich entsprechen. Diese pseudonymen Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Sie haben ausschließlich den Zweck, unseren Werbepartnern zu ermöglichen, Sie mit Werbung anzusprechen, die Sie auch tatsächlich interessieren könnte.

 

3.6. Re-Targeting 

Auf rhd-muenster.de kommen sogenannte Re-Targeting-Technologien zum Einsatz. Wir nutzen diese Technologien, um für Ihnen das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben, auf den Webseiten unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

 

3.7. Wie kann ich die Speicherung von Cookies verhindern?

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Cookies nur mit Ihrer Zustimmung gespeichert werden. Wenn Sie nur unsere Cookies, nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie die Browsereinstellung "Cookies von Drittanbietern blockieren" oder eine vergleichbare Einstellung wählen.

In der Regel werden Ihnen in der Menüleiste des Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten können. 

Wir empfehlen Ihnen, bei gemeinsam genutzten Computern, die so konfiguriert sind, dass sie Cookies und Flash-Cookies akzeptieren, Sich nach Beendigung stets vollständig von Deinem Kundenkonto abzumelden.

 

4. Web-Analyse 

Um unser Angebot permanent zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Hierfür nutzen wir Google Analytics.

Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglicht. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet weiter die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseiten und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google Ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. 

Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass wir die Google-Analytics-Berichte zu demografischen Merkmalen nutzen, in denen Daten aus interessenbezogener Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet werden. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen und können jederzeit über die Anzeigeneinstellungen deaktiviert werden.

Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten Durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies Durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich wirst nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

  

5. Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Anmelden bei Ihrem Kundenkonto. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren aber wir sichern unsere Webseiten und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

 

6. Auskunft 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Kunden u. a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.

Um sicherzustellen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an unberechtigte Dritte herausgegeben werden, richten Sie eine Anfrage bitte unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person per Post, Fax oder E-Mail an:

Per Post:

RHD Import Vertrieb
Nijverheidsweg 8B,
6651 KS Druten
The Netherlands

Per Fax:

+31 487 745 091

Per E-Mail:

info@rhdgermany.com

 

Zuletzt angesehen